Aktuelle Termine Pfarrverband

Kirchenverwaltungs-Wahlen 2018

Kirchenverwaltungswahlen 2018 am 17. und 18. November 2018 in Oberammergau und Unterammergau

Im November wird die Kirchenverwaltung neu gewählt. Die Kandidatenliste für die Wahl ist bereits veröffentlicht. Folgende Mitglieder der beiden Pfarrgemeinden werden kandidieren:

in Oberammergau
Herr Martin Eitzenberger, Herr Florian Mangold, Herr Michael Pfaffenzeller sen., Herr Thomas Rutz, Herr Werner Rutz, Herr Klaus Stanek, Herr Michael Straka, Frau Rosi Stückl, Herr Manfred Winklmair.

in Unterammergau
Herr Wolfgang Bernhard, Herr Alfred Schärfl, Herr Günter Warmuth,
Herr Josef Wiedl.

Herzlichen Dank den Kandidaten für ihre Bereitschaft, sich zur Wahl zu stellen.

Wahlberechtigt sind Personen, die der römisch-katholischen Kirche angehören, ihren Hauptwohnsitz in der jeweiligen Kirchengemeinde haben und am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Das Wahllokal ist geöffnet:

im Pfarrheim Oberammergau, Herkulan-Schwaiger-Gasse 5,                        Samstag, 17. November von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 18. November von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr

im Pfarrheim Unterammergau, Pfarrgasse 2,
Samstag, 17. November von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Sonntag, 18. November von 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Unterlagen für die Briefwahl können bis spätestens 16. November in den jeweiligen  Pfarrbüros zu den üblichen Öffnungszeiten beantragt bzw. abgeholt werden. Die Wahl muss spätestens am Sonntag, 18. November bis 12.00 Uhr in Unterammergau und bis  16.00 Uhr in Oberammergau erfolgen. Danach eingehende Wahlbriefe sind ungültig.
Ich bitte Sie alle, von Ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen!

Dekan Thomas Gröner

Ökumenisches Bibelgespräch

im evang. Gemeindehaus Oberammergau
am Mittwoch, 14. November  2018 um 20.00 Uhr
Thema: „Die Liebe hört niemals auf“,  Hld 1 Kor 13
Leitung: Pfarrer Peter Sachi

Die Passionsgeschichte berührt das Leben – Wirtshausgespräch

im Theatercafé in Oberammergau am 16. November um 20.00 Uhr mit Staatsministerin Kerstin Schreyer zum Thema „Hoffnung“. Ab 19 Uhr Einlass und Möglichkeit zur Brotzeit.
(Näheres siehe unter Weg zur Passion 2020 – Wirtshausgespräch!)

VOLKSTRAUERTAG 

am Sonntag, den 18. November 2018

Oberammergau
Um 10.00 Uhr Eucharistiefeier mit Gefallenengedenken;
anschl. Ökumenisches Gebet am Kriegerdenkmal
Gestaltung Blasorchester des Musikvereins: „Schubertmesse“

Unterammergau
Um 08.45 Uhr Eucharistiefeier
Veteranenjahrtag mit Gedenken der Gefallenen und Vermissten
der Weltkriege. Anschl. Totengedenken am Kriegerdenkmal

Weihnachtspäckchen-Aktion 2018 des Vereines „Familien helfen Familien“ e.V.

Wenn Sie helfen wollen, beachten Sie dazu bitte die Plakate in Oberammergau und Unterammergau. Handzettel liegen in den Kirchen und Pfarrbüros aus. Die Päckchen können am Do, 22.11. und Fr, 23.11.2018 jeweils von 9-12 Uhr und von 15-17 Uhr im Pfarrbüro Oberammergau,  im Pfarrbüro Unterammergau  von Mo, 19.11. bis Fr, 23.11. jeweils von  9-12 Uhr, Mi, 21.11. von 17-19 Uhr abgegeben werden.

Taizégebet in der St.Gregor-Kapelle
in Oberammergau

am Freitag, 07. Dezember 2018 um 20.00 Uhr

Seit nun schon 10 Jahren findet ein Mal im Monat in der St.-Gregor-Kapelle ein Taizégebet statt.
Taizé ist … meditativer Gesang, Stille, Worte der Schrift, Gebet, Zeit der Ruhe, Kerzenlicht. Die Pfarrei lädt herzlich dazu ein.

 

 

Pfarrausflug des Pfarrverbandes
nach Birkenstein

 

Passend zum Gedenktag „Maria Schmerzen“ führte der Ausflug des Pfarrverbandes am 15. September zunächst zur Wallfahrtkapelle „Unsere liebe Frau von Birkenstein“. Schwester Eresta erklärte ausführlichen die üppig ausgestattete Barockkapelle und ihre Entstehungsgeschichte. Im Anschluss an den gemeinsamen Gottesdienst stand die Weiterfahrt nach Schliersee ins „Wasmeier-Museum“ auf dem Programm. Nach Besichtigung des hier entstandenen „altbayerischen“ Dorfes und der damit verbundenen Reise in die Vergangenheit führte der Weg der Teilnehmer nach einem erlebnisreichen Tag wohlbehalten wieder nach Oberammergau zurück.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Oktober (Erntedank) bis 1. November (Allerheiligen)

in der Pfarrkirche St. Peter und Paul.

 

Führungen, die auch einen zeitgemäßen Zugang zum Thema „Gelübde“ ermöglichen, finden statt:
sonntags um 11.15 Uhr (nach dem Gottesdienst)
dienstags um 16.00 Uhr

 

Fahrt nach Altötting

Am Dienstag, 09.Oktober 2018 fahren Senioren von Unterammergau nach Altötting. Abfahrt Ogau Bhf um 6.45 Uhr, Abfahrt Ugau Rathaus um 7.00 Uhr. Der Wallfahrtsgottesdienst findet um 11.00 Uhr in Altötting,  St. Konrad statt. Möglichkeiten zum Mittagessen. Einkehr auf der Rückfahrt. Ca. 18.00 Uhr zurück in Unterammergau. Bitte melden Sie sich an unter Tel. 3721, Sabine Lautner, Seniorenbeauftragte.

Krankenkommunionen

Allen Gemeindemitgliedern, die aus  gesundheitlichen Gründen oder wegen altersbedingten Behinderungen nicht mehr in der Lage sind die Gottesdienste in der Kirche mitzufeiern, wird gerne die Kommunion nach Hause gebracht. An jedem Herz-Jesu-Freitag  (1. Freitag im Monat), oder nach Absprache auch zu anderen Terminen, würde Pfarrer Thomas Gröner oder Diakon Jörg Lücke Sie besuchen und Ihnen die Heilige Kommunion bringen. Nutzen Sie dieses Angebot in den beiden Pfarreien unseres Pfarrverbandes  und  rufen  Sie  im   Pfarrbüro     Oberammergau    unter   der   Telefon-Nr. 92290 an.