Vierte „Mission“

Die vierte „Mission“ steht nun zur Bearbeitung bereit. In dieser dürft Ihr künstlerisch tätig werden und Eure Taube, welche Ihr in Eurer Firmbox mitgeliefert bekommen habt, gestalten.

Euer Auftrag:

Gestalte Deine persönliche (Geist-)Taube!

  1. In Deiner Firmbox findest Du eine kleine Taube aus dünnem Holz
  2. Überlege Dir, was Deine Fähigkeiten und Talente oder theologisch ausgedrückt, Deine „Geistgaben“ sind?
  3. Gestalte „Deine Taube“ mit Farben, vorne und hinten und mit Deinem Vornamen. Du kannst Filzstifte verwenden, Plakafarben, Dispersionsfarben; der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Wenn Du möchtest kannst Du sie am Schluss auch mit Klarlack lackieren, damit Deine Taube auch bi schlechtem Wetter fliegen kann.
  4. Steck die gestaltete Taube in einen Umschlag, schreib Deinen Namen darauf und wirf sie bis Mittwoch, 26. Mai in den Briefkasten des Pfarrbüros in Unterammergau oder Oberammergau ein.

Wir wollen die Tauben an einen Zweig in der Kirche hängen, um auch der Gemeinde zu zeigen, Ihr bereitet euch auf eure Firmung vor.

Viel Spaß beim Bearbeiten und bis zu unserem Abendimpuls am kommenden Freitag, den 21.05.2021 😀

Gesamtbesucher: 40 ,