Gipfeltreffen

„Gipfeltreffen“ lautet der Titel einer bekannten Fernsehsendung des Bayerischen Rundfunks. Darin begibt sich der Moderator zusammen mit einer prominenten Persönlichkeit auf eine Bergtour, um sie dabei den Zuschauern näher vorzustellen.

Bei unseren „Gipfeltreffen“ wollen wir biblischen Personen begegnen, die ebenfalls eine prominente Rolle spielen – in den so genannten Lebenden Bildern des Oberammergauer Passionsspiels. Was uns diese alttestamentlichen Frauen und Männer sagen können, dem wollen wir auf verschiedenen Touren in den Ammergauer Alpen buchstäblich nach-gehen.

 

Das nächste Gipfeltreffen

„Gipfeltreffen“ … mit Moses vor dem Pharao

Spiritueller Bergtag auf die Scheinbergspitze zu „Moses wird vom Pharao verstoßen“

Sa., 09.06.2018
8.00
– 16.00 Uhr

Treffpunkt: Ettal, Parkplatz an der Ettaler Mühle; von dort aus gemeinsame Fahrt zum kostenfreien Parkplatz ca. 6 km hinter LinderhofFahrgemeinschaft ab Oberammergau und Garmisch möglich

„Moses wird vom Pharao verstoßen“, nicht zuletzt weil dieser dem schönen Schein seiner Macht erliegt. Der Scheinberg ist daher schon dem Namen nach ein passender Ort, um uns durch geistliche Impulse zum Nachdenken über Schein und Sein auch in unserem Leben und unserer Welt anregen zu lassen.

Dazu starten wir am Parkplatz im Graswangtal. Auf breiter Forststraße beginnend, zweigen wir schon bald auf einen schönen Waldpfad ab. In angenehmer Steigung geht es bergan, bis wir in ca. 1600 m Höhe einen latschenbewachsenen Kamm erreichen, welcher uns über Stock und Stein zum Gipfel führt, wo uns eine grandiose Sicht erwartet.

Die leichte bis mittelschwere Bergwanderung erfordert Kondition für ca. 3h Aufstieg (850 Hm) und gut 2h Abstieg sowie eine entsprechende Ausrüstung: knöchelhohe Bergschuhe, Regenschutz und ggf. Wanderstöcke. Da es keine Einkehrmöglichkeit gibt, bitte auch ausreichend Getränke und Brotzeit mitnehmen!

 

LeiterInnen spiritueller Bergtage: Dr. Angelika Winterer Gaby Stefani (DAV-Wanderleiterin)

Anmeldung bis Fr., 08.06.2018, 11.00 Uhr:
Kath. Kreisbildungswerk,
Garmisch-Partenkirchen, Tel. 08821 5850

Plakat_Gipfeltreffen_09.06.2018