Unser Pfarrverband

Empfohlen

Literaturkreis

Maria Magdalena, Judas Iskariot oder Nikodemus sind uns als Personen aus der Bibel bekannt. Doch auch als Figuren zeitgenössischer Romane begegnen sie uns. Als solche ermöglichen sie nicht nur interessante Zugänge zu ihren biblischen Vorbildern, sondern eröffnen in aller Regel zugleich auch eine je eigene, bedenkenswerte Sicht auf Jesus und seine Botschaft sowie sein Leben, Sterben und Auferstehen.

Alle, die daran interessiert sind, sich dem biblischen Geschehen über solche „religiösen“ Romane anzunähern und sich mit Gleichgesinnten darüber auszutauschen, sind eingeladen zu einem Literaturkreis, an dem man entweder regelmäßig oder selbstverständlich auch sporadisch teilnehmen kann.

Veränderung in der Leitung des Pfarrverbands Oberammergau

Die Pressestelle des Ordinariats informiert:

Veränderung in der Leitung des Pfarrverbands Oberammergau und des Dekanats Rottenbuch

Pfarrer Thomas Gröner von Aufgaben entbunden /
Pater Virgil Hickl OSB interimsmäßig Leiter von Pfarrverband und Dekanat

München, 31. Januar 2023. Pfarrer Thomas Gröner wurde in der vergangenen Woche aus persönlichen Gründen von seiner Aufgabe als Pfarrer und Leiter des Pfarrverbands Oberammergau entbunden, ebenso als Dekan des Dekanats Rottenbuch. Vorübergehend wird Dekanstellvertreter Pater Virgil Hickl OSB, Pfarradministrator der Pfarrei Ettal, die Leitung des Pfarrverbands zusätzlich übernehmen und gemeinsam mit dem Seelsorgsteam vor Ort die seelsorglichen Dienste in den Pfarreien Sankt Peter und Paul in Oberammergau und Sankt Nikolaus in Unterammergau wahrnehmen.

Das Erzbischöfliche Ordinariat klärt eine zeitnahe und dauerhafte Nachbesetzung der Leitungsstelle im Pfarrverband Oberammergau. Die Leitung des Dekanats Rottenbuch übernimmt bis auf weiteres auch Dekanstellvertreter P. Virgil Hickl OSB. (ps)“

Firmung 2023 im Pfarrverband

Die Firmung für beide Pfarreien Oberammergau und Unterammergau findet am Freitag zu Beginn der Pfingstferien, 26. Mai 2023 um 10 Uhr in der Oberammergauer Pfarrkirche statt. Im Jahr nach der Passion kommt dazu unser Erzbischof Reinhard Kardinal Marx in den Pfarrverband nach Oberammergau, um das Sakrament zu spenden. Alle Jugendlichen, die die siebte oder achte Schulklasse besuchen sind herzlich dazu eingeladen, sich auf den Empfang der Firmung vorzubereiten. Anfang Februar wird dazu ein Brief an die Pfarrangehörigen im entsprechenden Alter verschickt. Das erste Treffen und der erste gemeinsame Gottesdienst finden am Aschermittwoch statt. Für Fragen zur Firmvorbereitung oder falls Sie keinen Brief bekommen sollten, können Sie sich gerne an Pastoralreferent Christian Vidovic unter Tel. 08822 / 922 68 53 oder cvidovic[at]ebmuc.de wenden.

Pfarrblatt des Pfarrverbandes

Das Pfarrblatt des Pfarrverbandes vom 23.01.2023 – 05.02.2023 finden Sie hier

Das Pfarrblatt des Pfarrverbandes vom 06.02.2023 – 12.02.2023 finden Sie hier

 

Kreisbildungswerk

Das neue Programmheft für die Monate Februar – August 2023 ist da. Es kann an allen Auslagestellen im Landkreis kostenlos mitgenommen werden. Wenn Sie ein Exemplar nach Hause geschickt bekommen wollen, wenden Sie sich bitte an das Kreisbildungswerk (Tel. 08821/58502). Es wird Ihnen kostenfrei zugesandt.

Veränderung im Seelsorgeteam 

Seit 1. Januar ist Pastoralreferentin Angelika Winterer nur noch mit einer halben Stelle zur Nachbereitung der Passion in unserem Pfarrverband tätig. Mit einer weiteren halben Stelle ist sie nun für die Krankenpastoral im Sozialraum 277 zuständig, der das gesamte Dekanat Rottenbuch und den PV Heimgarten umfasst.

Predigtreihe

Eine Predigtreihe möchte dabei helfen, das auf der Passionsspielbühne Gesehene und Erlebte nachklingen zu lassen. Im Jahr 2023 geht es dabei unter dem Motto „Geht hinaus und verkündet das Evangelium“ um zentrale Inhalte der Botschaft Jesu, die über sein Leiden, Sterben und Auferstehen hinaus weiterwirken:

Verabschiedung von Kaplan Pater Binoy

Zur Verstärkung des Pastoralteams während der Passion wurde von der Erzdiözese Pater Binoy in den Pfarrverband Oberammergau gesandt. Vor allem bei den englischsprachigen Gottesdiensten und Einführungen in das Passionsspiel war er eine große Hilfe. Für seine freundliche Art und seinen Einsatz bei uns bedanken wir uns ganz herzlich und wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen für seine Zukunft. Zum Jahreswechsel wird er einen neuen Aufgabenbereich in den Pfarreien Eching und Neufahrn im Dekanat Weihenstephan übernehmen. Beim Neujahrs-Empfang mit den Ehrenamtlichen unseres Pfarrverbandes werden wir ihn verabschieden.

Friedenslicht

Plötzlich war Krieg – unfassbar, aber wahr. Für den Frieden beten bleibt die einzige Möglichkeit, für den, der sonst keine Waffen hat, um sich zu verteidigen.
In Oberammergau brennt die Friedenskerze  vor dem Passionskreuz . Hier  kann man an die Menschen denken, die gerade unter dem Krieg in der Ukraine leiden, und man kann beten. Wem die eigenen Worte zum Gebet fehlen, der kann gerne ein extra verfasstes Gebet um Frieden in der Ukraine verwenden, es liegt auf, vor dem Passionskreuz.

Programm Februar 2023

Mittwoch, 01.02.2023

14.30 Uhr

Pfarrsaal:
Senioren-Faschings-Nachmittag
für und Frauen und Männer.
Kaffee und Kuchen. Unterhaltung mit der Tanzlmusi.

Donnerstag, 09.02.2023

19.00 Uhr

Pfarrkirche:
Abendmesse des Kath. Frauenbundes
Bitte nehmen Sie sich Zeit dafür.

Donnerstag, 16.02.2023

19.30 Uhr

Pfarrsaal:
Großer Faschingsball des Kath. Frauenbundes Oberammergau

Montag,
27.02.2023

 

Anmeldeschluss Jahresausflug nach Stuttgart!
Anmeldung bei Frau Christa Kneifel Tel. 6546 oder bei Kilg Reisen Tel. 949100.

Vorschau für März:

 Mittwoch, 01.03.2023

Seniorennachmittag

Freitag, 03.03.2023

Weltgebetstag der Frauen in der evang. Kreuzkirche

Dienstag, 07.03.2023

Besinnungstag in der Wies

Predigtreihe

Eine Predigtreihe möchte dabei helfen, das auf der Passionsspielbühne Gesehene und Erlebte nachklingen zu lassen. Im Jahr 2023 geht es dabei unter dem Motto „Geht hinaus und verkündet das Evangelium“ um zentrale Inhalte der Botschaft Jesu, die über sein Leiden, Sterben und Auferstehen hinaus weiterwirken:

Die Predigtreihen aus den Jahren 2017 – 2022 zur Vorbereitung und Begleitung der Passionsspiele sind in gedruckter Form im Pfarrbüro erhältlich (kostenfrei) oder hier nachzulesen:
https://www.erzbistum-muenchen.de/cms-media/media-59062520.pdf

Seelsorgsangebote

Das Seelsorgeteam, Dekan und Pfarrer Thomas Gröner, Diakon Jörg Lücke,
PR Dr. Angelika Winterer und PR Christian Vidović bieten weiterhin Gesprächs- und Beratungsmöglichkeiten an. Wer dieses Angebot nutzen möchte, kann sich gerne telefonisch an die beiden Pfarrbüros, Tel. 92290 (Oberammergau) bzw. Tel. 3590 (Unterammergau) wenden. Sie werden ggf. vom gewünschten Seelsorger*in zurückgerufen.

Kircheneintritt

Wer aus der Kirche ausgetreten ist und seinen Schritt rückgängig machen möchte, kann dies gerne tun, die Kirche schlägt die Tür nicht zu. Sie ist sich bewusst, dass nicht jeder Kirchenaustritt eine Absage an den christlichen Glauben bedeutet. Wer wieder eintreten möchte, kann jederzeit mit dem Pfarrer einen Gesprächstermin vereinbaren.

Weihnachten 2020 Kindermette

Fotograf: Sebastian Schulte Oberammergau

Weihnachten 2020 Kindermette s/w

Fotograf: Sebastian Schulte Oberammergau

Weihnachten 2020 Festgottesdienst

Fotograf: Sebastian Schulte Oberammergau

Weihnachten 2020 Festgottesdienst s/w

Fotograf: Sebastian Schulte Oberammergau

Abendlob der Jugend an Pfingsten